Kammer des Schweigens

Man könnt's das letzte große Home-Computer-System nennen.
Durchsichtbar strukturiert.
»Niemand nutzt doch BeOS!«
...

So kann ich
(unkontrolliert, unkonventioniert,
geistig unrestriktioniert,
obgleich update-mäßig unrespondiert)

frei von Viren
oder ungewollten Flash-Intros
mich bewegen
im proppedichten Gefüge von Bits und Bytes.

Und ich finde meine Insel
in diesen streßigen G-Zeiten.